Familienleben

Lebensbilder statt Krankheitsbild #132 mit Wochenende in Bildern 

3. Dezember 2017

Das erste Dezemberwochenende – da war es. Einen schönen ersten Advent wünsche ich euch. Habt ihr schon alles festlich geschmückt?

20171202_0837371996065821.jpg

Am Samstag war ich allein Zuhause. Die Kinder haben bei Oma&Opa geschlafen.

20171202_104721.jpgIch frühstückte und putzte. Da war ich ein bisschen Stolz auf meinen Fleiß und die effektive Zeitnutzung.

IMG_20171202_131059_843.jpg

Ich bloggte über Kummer. Mich bewegen Fragen. Was für ein Mensch möchte ich sein? Und welchen Wert bzw. welche Werte habe ich?

20171202_135352130926740.jpgKaffe muss sein. Ich hatte sogar meinen eigenen Becher mitgebracht. War ich wieder ziemlich Stolz auf mich.

Ich gönnte mir eine Pflanze. Sie braucht nur samstags bisschen Wasser, wächst ohne Erde und kann sogar einmalig blühen. Perfekt für mich. 20171202_1347091780083627.jpg

Während die Kinder also ihre Wunschzettel persönlich an den Weihnachtsmann übergaben, schlenderte ich über den Wochenmarkt. Ich mache das gerne.

IMG-20171202-WA0013.jpg

Ich war noch Milch und so einkaufen und bastelte dann Zuhause, blätterte durch einen Katalog und schaute fern.

20171202_175406.jpg

Meine Freundin Caro hatte mir ein Geschenk mitgebracht. Ich packte es aus und freute mich sehr. Ich lasse Päckchen gerne noch einwenig eingepackt. Kennt ihr das?

20171202_183940214130783.jpg

Abends treffe ich den Papa der Kinder und wir holten unsere Zwei ab. Das Tochterkind ging mit Papa.

20171202_194226.jpg

Der Sohnemann und ich leuchteten uns den Weg nach Hause. Der Wildfang „fuhr“ dann ins Bett.

20171202_2004111368588839.jpg

Am Sonntag wurden gleich zwei Türchen geöffnet. Die Freude war groß.

20171203_075535173962702.jpg

Nach dem Frühstück spielte Krümel.

20171203_092216471017093.jpg

Ich spielte auch. Mit Kaffee und Glitzer.

IMG_20171203_122633_915.jpg

20171203_104244998765949.jpg

Wir stärkten uns mit Mittagessen.

20171203_120059.jpg

Dann fuhren wir nach Schöneberg zur Eröffnung vom Löwenladen.

20171203_135635.jpg

20171203_155503.jpg

20171203_1447092095380066.jpg

IMG_20171203_151915_506.jpg

20171203_143053.jpg

Es gab Live-Musik, Bilderbuchkino und Einiges zu sehen und auszuprobieren.

20171203_163148_002_011026934507.jpg

Als wir gingen schneite es. Krümel konnte es kaum fassen.

20171203_171646.jpg

Auf dem Heimweg kamen wir beim Lichtermarkt vorbei und spontan beschlossen wirs, dass es okay wäre, wenn wir gucken gingen. Schneeflocken. Selbstgemachtes aus den Einrichtungen im Kiez. Und die Aussage, dass sich Krümel etwas aussuchen dürfe. Seine Wahl fiel auf das Pony.

Als wir zurück waren, badetete Krümel und das Abendprogramm stand an.

20171203_1746411945139283.jpg

Nun leuchtet mein Stern. Er ist schon ziemlich alt. Ich hab ihn mit meiner Mama gekauft, da habe ich noch Zuhause gewohnt. Für mehr Deko war ich noch nicht bereit. Dafür haben wir zwei Adventskränze.

Wie hast du den ersten Advent verbracht?

Heute, am 03.12.2014, vor 3 Jahren erschien mein Buch. Ich bin rührselig. 

Mehr Wochenenden in Bildern gibt es hier bei Susanne von Geborgen Wachsen.

Ich wünsche dir einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche.

Anne

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Sarah Kroschel 4. Dezember 2017 at 9:39

    Der Löwenladen ist sooooo toll. Schade, dass wir am Wochenende so total eingeplant waren.

  • Leave a Reply