Familienleben

Lebensbilder statt Krankheitsbild #176 mit Wochenende in Bildern

6. Januar 2019

Leben enthält Spuren von Werbung.

Da wären wir also. Ich war bereits drei Tage arbeiten in diesem noch so frischen Jahr. Für die Kinder beginnt morgen der Alltag wieder. Das neue Jahr nimmt Fahrt auf. Aber erstmal Wochenende…

Der Samstag begann mit Spiel. Die Bubbels sind wie immer sehr beliebt und werden vielfältig genutzt seit dem Silvestertag.

Anschließend wurde sich schick gemacht. Es gab Mittag und ich hauselfte.

Am frühen Nachmittag ging es raus. Bevor wir unser Ziel erreichten, legten wir einen Halt ein. S-Bahn beobachten. Zur Freude des Sohnemannes hat der Fahrer gewunken.

Wir waren im Planetarium. Die Kinder interessieren sich für den Himmel. Das Tochterkind meinte neulich als ich sie nach ihren Wünschen für die letzen zwei freien Tage fragte, dass es, wenn es schwarze Löcher gibt, auch weiße geben muss. Und ich solle selber nachdenken.

Das habe ich getan. Und so bin ich auf das Planetarium gekommen. Es ging um Sonne, Mond und Sterne.

Im Kiez entdeckten wir dann noch Pelle. Den Kindern gefiel die Idee vom Büchertausch. Sie wollen wiederkommen.

Zuhause gab es Abendbrot und der Baum leuchtete zum letzen Mal.

Das derzeitige Lieblingsbuch des Sohnemannes gehört zum Pflichtprogramm des abendlichen Vorlesens.

Am Sonntag nach dem Frühstück legten wir los. Die Weihnachtssachen wanderten in Kisten zurück und der Baum wurde abgeschmückt. Die Kinder waren richtig traurig. Wir beschlossen die schönsten „Kugeln“ andernorts aufzuhängen.

Die Kinder schwammen in der Wanne, wir zogen uns an und losging es. Krümel freute sich über seine Stärke und trug „Bäume“ herum.

Wunschessen zum Mittag und ein Streifzug durch die Stadt. Ich erwähnte ja die Begeisterung für S-Bahnen.

Daheim machten wir uns daran den Schul- und Kitastart vorzubereiten. Wir packten, klebten nochmal ein Heft, Krümelie „arbeitete“ in ihrer Fibel und Wechselsachen wurden zusammengesucht. Vater und Sohn bauten Lego.

Krümelie wird bei Papa schlafen und so machten Krümel und ich es uns gemütlich.

Das Wochenende klingt aus. Bei Grosseköpfe findet ihr die Sammlung von weiteren Familieneinblicken.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Anne

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Sarah Kroschel 7. Januar 2019 at 9:26

    Ins Planetarium wollen wir auch schon ewig. So manche Ausflugsziele stehen leider schon viel zu lange auf unserer Liste. Eine Bücherbox gibt es bei uns auch. In einer alten Telefonzelle. Ich liebe dieses Konzept.

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen