Allgemein

Lebensbilder statt Krankheitsbild #151 mit Wochenende in Bildern

1. April 2018

Frohe Ostern, ihr Hasen!

Mehr Ostereindrücke gibt es bei Susanne von Geborgen Wachsen. Und wie sieht es mit den Aprilscherzen aus?

Der Samstag begann erstmal mit Ei. Zum Frühstück.

Dann ging es raus. Das Wetter war furchtbar. Nass – okay. Kalt – naja. Wind- Hui. Zusammen – Bäh.

Besorgungen wurden trotzdem schnell gemacht und dann wurde sich Zuhause aufgewärmt.

Es wurde gespielt und gemalt. Und war sehr friedlich.

Es wurde geschnippelt. Zum Mittag gab es Reis und Gemüsesoße.

Dann wurde wieder gespielt. Ich lag matt daneben. Und war genervt von meinem neuen Freund. Dem Schnupfen.

Das Tochterkind war sehr aufgeregt. Papa sollte kommen und die Vorbereitungen für das Osterfeuer wurden überwacht.

Endlich als es brannte, gingen wir runter und traffen Papa und Oma.

Stockbrot. Ich liebe Stockbrot. Den Teig konnte man kaufen. Andere waren schlau und hatten Grillsachen mit.

Karussellfahrten waren kostenfrei und der Andrang groß.

Das Wetter war nicht so doll und ich echt froh als wir wieder Daheim waren. Eine Runde Tee und ab ins Bett.

Am Sonntag holte uns der Papa ab und wir liefen durch den Schneeregen zum Bäcker. Dabei hielten die Kinder ausschau nach dem hoppelden Hasen.

Und sie fanden Einiges. Falls es euch interessiert. Bubbels, Seidenstoff, eine Cd und die Schokieier für jeden.

Um 10 uhr wurde gefrühstückt.

Die Babbels badeten.

Derweil wurde der Reis bespielt.

Zum späten Mittag ging es zum Pizzaessen. Yammi.

Und dann konnten endlich die Bubbels bespielt werden.

Kaffee gab es natürlich auch.

„Mama, du hast ja Ostereier in deinem Herz versteckt.“, sagte das Tochterkind. War mir nicht bewusst gewesen. Macht ja nichts. Findet ihr die Eier?

Viel Spaß beim Suchen.

Und einen schönen Ostermontag euch allen.

Anne

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Sarah Kroschel 3. April 2018 at 10:46

    Ich wüsste zu gerne, wie der fertige Schmetterling aussah 🙂

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen