Familienleben

In meiner kleinen Blase da gibt es nur uns drei.

20. Dezember 2018

In unserer Blase da wird fantasiert. Da wird im Flur Rollschuh gefahren. Da sitzen wir mit Büchern auf dem Sofa.

Da kann ich erleben, wie sich zwei wundervolle Menschen bei der Hand nehmen und in ihr Spiel vertiefen. Da schmiegt sich mein Sohn an mich und lauscht mit mir den wilden Geschichten seiner Schwester. Da springen und hüpfen die Zwei.

Da entstehen Bilder, so wie wir es wollen. Da wird gespritzt und gelacht. Da wird mit Farbe gekleckst, geklebt und experimentiert. Mit jeder Faser genieße ich diese bunten Momente. Bin erfreut, dass die Kinder sie mit mir gestalten.

In meiner kleinen Blase gibt es nur uns drei. Unsere Blase. Da geht es kreativ zu.

In unserer Blase erleben wir Momente, die unsere Herzen erwärmen. Ohne Anlass. Ich liebe unsere Blase, wenn alles andere in den Hintergrund tritt und einzig das „Jetzt“ und „Wir“ zählen.

Anne

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Sarah Kroschel 21. Dezember 2018 at 6:05

    so schön <3

    • Reply Anne 21. Dezember 2018 at 13:00

      Das ist es.

  • Reply Sternfrüchte - x-mal anders sein 27. Dezember 2018 at 16:31

    […] Dieses sagenumwobene Weihnachtsgefühl grinchte an mir vorbei in diesem Jahr. Muckelig ist es trotzdem seit Tagen bei uns. Krankheitsbedingte Sparflamme. Und ich genieße es trotzdem in unserer Blase. […]

  • Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen